Hardtwaldlauf mit LGR-Läufer*innen auf den Podiumsplätzen

Karlsruhe - Mitte Oktober bedeutet auch mitten in der ersten Volkslaufsaison nach 2 Jahren Pandemiepause. An diesem Wochenende war es im Raum Karlsruhe der Hardtwaldlauf, der auf bekannten Trainingsstrecken über fünf oder 10km über Waldwege führte. Viele LGR Langstreckler waren somit auch an diesem Wochenende wieder am Start, doch auch einige Mittelstreckler nutzten die Zeit vor der Hallensaison, um an der Grundlage zu arbeiten.

weiterlesen

Neue Streckenrekorde beim Turmberglauf

Durlach - Nach zwei Jahren Pause fand am vergangenen Samstag wieder der Durlacher Turmberglauf statt. Unter die gut zweihundert Teilnehmer mischten sich auch einige LGR-Athlet:innen. Nach ausgiebigen Regenschauern am Vormittag, klarte der Himmel pünktlich zum Start um 16 Uhr auf, sodass die Läuferinnen und Läufer bei Sonnenschein auf die 10 Kilometer lange Strecke durch die Durlacher Altstadt und entlang der Pfinz geschickt wurden.

weiterlesen

LGR Mannschaften der U12-U16 erfolgreich bei den BSMM Finals

Konstanz - Am vergangenen Wochenende fanden in Konstanz die BSMM-Finalwettkämpfe des BLV der Altersklasse U12, U14 und U16 statt. Die LG Region Karlsruhe nahm mit insgesamt 6 Mannschaften an den Finalkämpfen im Bodenseestadion teil, und war mit vier Titeln, einen zweiten und einen fünften Platz der erfolgreichste Verein.

weiterlesen

Langstreckler bei den DM Halbmarathon und beim Berlin Marathon

Ulm/Berlin - Mit den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Ulm und dem Berlin Marathon standen am vergangenen Wochenende gleich zwei absolute Highlights im Laufkalender an. Dies ließen sich auch einige LGR Langstreckler*innen nicht entgehen. Über die Halbmarathondistanz freute sich das Frauenteam über Platz 4 und zudem den Meistertitel bei den eingebundenen BW-Meisterschaften. In Berlin erreichten alle fünf LGR-Starter zumeist erschöpft aber auch glücklich das Ziel am Brandenburger Tor.

weiterlesen

Langstreckler bei den DM10km und beim Badenmarathon

Saarbrücken / Karlsruhe - Auf den Weg nach Saarbrücken zu den Deutschen Meisterschaften im Straßenlauf machten sich am vergangenen Sonntag vor allem die Junior*innen der LGR Langstreckengruppe. Allen voran lief U20-Athletin Lisa Merkel ein beeindruckendes Rennen über die 10km-Strecke, welche in 4 Runden zu bewältigen war. In 34:46min konnte sie nicht nur eine neue persönliche Bestmarke aufstellen, sondern sicherte sich auch die Bronzemedaille, zeitgleich mit der Zweitplatzierten. Derweilen lief Simon Stützel zum Sieg beim Badenmarathon, seinem 5. Heimsieg in Karlsruhe.

weiterlesen

Amélie Svensson mit zwei neuen Bestzeiten zum Saisonende

Pfungstadt/Walldorf - Eine beeindruckende Saison hatte Amélie Svensson schon bisher hingelegt und mit vielen sehr starken 3000m Hindernisrennen ihre neue Bestzeit bis auf 9:52min heruntergeschraubt.
Zum Saisonende startete sie noch erfolgreiche Angriffe auf ihre weiteren Bestmarken über 800m und 5000m bei den Abendsportfesten in Pfungstadt und Walldorf. Zudem durfte sie das schwedische Nationalteam beim Finnkampen vertreten.

weiterlesen

Mikaelle und Christoph mit starken Auftritten bei der EM

München - Mit Weitsprungtalent Mikaelle Assani und Mittelstrecken-Ass Christoph Kessler war es zwei Athlet*innen der LGR gelungen, sich für die Heim-EM in München zu qualifizieren. Der Start vor der grandiosen Kulisse im Olypmpiastadion und die Mitgereisten Trainingskollegen und Freunde aus der Karlsruher Heimat trieben beide zu Höchstleistungen. Dennoch verpassten die zwei denkbar knapp den Einzug in die jeweiligen Finals, beide auf Rang 13 in ihrer Konkurrenz. Nichtsdestotrotz können Mikaelle und Christoph mehr als zufrieden mit ihren EM-Auftritten sein.

weiterlesen

Maximilian Köhler und Heiko Gussmann mit Eindrücken der U20 WM

Cali (COL)- Maximilian Köhler hat als Teilnehmer der U20-WM in Cali/Kolumbien sein erstes internationales Großereignis hinter sich gebracht. In einem kurzen Interview schildert er seine Eindrücke.

weiterlesen

Christoph Kessler und Mikaelle Assani bei der Heim-EM am Start

München - Die ersten Entscheidungen der European Championships in München sind schon gefallen. Die Stadt an der Isar ist für elf Tage Schauplatz der Europameisterschaften in neun verschiedenen Sportarten. Bereits seit Donnerstag kämpfen die Athletinnen und Athleten im Olympiapark und der Umgebung um die Medaillen und Titel. Morgen starten dann auch die Leichtathletikwettbewerbe, an denen der Deutsche Leichtathletikverband mit einem Team von gut 100 Sportlern vertreten ist. Unter ihnen sind mit Mikaelle und Christoph auch zwei LGRler.

weiterlesen

Amélie Svensson mit neuem Badischen Rekord über 3000m Hindernis

Karlsruhe - Mit ihrem Start bei den schwedischen Meisterschaften konnte Hindernis-Ass Amélie Svennson ihrer fantastischen Saison noch einmal die Krone aufsetzen: in einem sehr couragierten Rennen verbesserte sie mit der Zielzeit von 9:52,49min ihre persönliche Bestmarke erneut um ganze fünf Sekunden. Nichtsdestotrotz bleibt bei Amélie aktuell auch Enttäuschung beim Rückblick auf ihre bisherige, sehr starke Saison: das große Ziel, die EM-Teilnahme in München hat sie denkbar knapp verpasst.

weiterlesen