Wechselbörse 2018 Teil 2

Vor Ende der Wechselfrist haben noch weitere Athleten den Weg zur LG Region gefunden. Im Folgenden möchten wir auch die nächsten Neuzugänge kurz vorstellen.

Yannik Probst (1998, KIT SC) wechselt von der LG Hohenfels zur LGR, um hier sein Studium zu beginnen. Mit einer Bestzeit von 52sec über 400m und 1:58min über 800m wird Yannik eine tolle Ergänzung für die U23-Staffeln über 4*400m und 3*100m sein.



 

 

 

 

 

Angehender KIT Student ist auch Jannik Weiß (1999, SSV Ettlingen) der bisher für die LG Rhein-Wied startete. Der talentierte Langstreckler über 5000m, 10.000m und die Hindernisse ist auf diesen Distanzen in den Top 10 der deutschen U20-Bestenliste zu finden. Der junge Athlet darf sich zudem noch mit einem ganz besonderen Titel schmücken: Jannik ist amtierender Weltrekordhalter im „Joggling“.


Wir freuen uns, dass Tobi Ferreira (SSV Ettlingen) seinen Weg von der LG Filder zu uns nach Karlsruhe gefunden hat. Der letztjährige Bundeskaderathlet, der jetzt im Baden-Württembergischen L-Kader ist, hat eine starke PB von 1:51,1min über die zwei Stadionrunden vorzuweisen.
Mit schnellen Unterdistanzwerten (50,96s über 400m) wird der U23-Athlet die 3*1000 Staffel noch stärker machen.

Der letzte Neuzugang den wir heute vorstellen ist Max Feinauer (1997), dessen Lieblingsdistanz die 800m sind. Er wird in der kommenden Saison das starke Mittelstreckenteam unterstützen.

 

Euch allen ein herzliches Willkommen in der LG Region! Wir wünschen euch einen schönen und erfolgreichen Start bei uns.
Ein dritter Teil der diesjährigen Wechselbörse folgt in Kürze.