Vizetitel für Sarah Hettich bei den Landesmeisterschaften im 10 km Straßenlauf

Im Rahmen des 7. Schlatter Dorflaufs wurden am vergangenen Samstag die Baden-Württembergischen Meisterschaften über 10 km Straße ausgetragen. Etwa 250 Läuferinnen und Läufer begaben sich am frühen Abend, bei sonnigem, doch teils windigem Wetter, auf den asphaltierten Rundkurs durchs Dorf. Etwa vier Wochen nach den Deutschen Meisterschaften machte sich auch eine kleine Gruppe der LGR auf den Weg dothin. 

Auf der flachen, aber stellenweise eckigen Strecke arbeiteten Sarah Hettich und Lena Knirsch lange Zeit stark zusammen, bevor sich Sarah absetzte und nach 37:27 min ins Ziel kam. Sie musste sich damit nur der EM-Teilnehmerin Fabienne Amrhein (34:25 min) geschlagen geben. Etwa eine Minute danach überquerte Lena Knirsch als Baden-Württembergische Meisterin in der U23 die Ziellinie. Unterstützt von der guten Stimmung an der Strecke, komplettierte Michaela Stützel das Frauenteam in 39:46 Minuten. Mit mehr als zehn Minuten Vorsprung wurden die drei, mit einer Gesamtzeit von 1:55:36 Stunden, unangefochten Baden-Württembergische Mannschaftsmeisterinnen. U18-Athletin Katja Bäuerle stellte mit einer neuen Bestzeit von 41:16 min ihre gute Form unter Beweis und sicherte sich somit den Bronze-Rang.

In der männlichen U23 kam Georg Sickinger nach 38:22 Minuten ins Ziel.

Ergebnisse