Tanja Grießbaum beim Halbmarathon in Karlsruhes Partnerstadt Krasnodar

Einer Einladung aus Krasnodar folgen am 20. Mai Tanja Grießbaum und ihr Freund Stefan Hellmann, beide Läufer der LG Region Karlsruhe. Die Partnerstadt von Karlsruhe lud die Karlsruher Athleten ein am dortigen Halbmarathon teilzunehmen und so die Verbindung zwischen der Stadt im Süden Russlands und Karlsruhe weiter zu stärken.
Tanja Grießbaum, Teilnehmerin der Berglauf Weltmeisterschaften in Premana, Italien, im letzten Jahr, war zuerst unentschlossen, ob sie die Reise ins 2.500 km entfernte Krasnodar auf sich nehmen sollte, doch Stefan konnte sie überzeugen diese einmalige Gelegenheit zu nutzen.
Eine Woche werden die beiden Athleten vor Ort verbringen und die Zeit nach dem Lauf nutzen, um die Stadt und Umgebung zu erkunden. Sicherlich werden Tanja und Stefan auf der Halbmarathon Distanz ihren Verein und die Stadt Karlsruhe würdig vertreten.

 

 

 

Image-Trailer LGR
Imagefilm der LG Karlsruhe ansehen