Nils Kruse für den Thorpe Cup nominiert

Am kommenden Wochenende findet in Düsseldorf die nächste Auflage des Thorpe Cup, des traditionellen deutsch-amerikanischen Ländervergleichs im Zehn- und Siebenkampf statt. Zum ersten Mal wird dabei der gestern für das deutsche Nationalteam nachnominierte LGR-Zehnkämpfer Nils Kruse mit von der Partie sein. Der Ettlinger „Sportler des Jahres 2016“ hofft, sein gutes Ergebnis von Ratingen bestätigen und das Zehnkampf-TEAM im Kampf gegen die favorisierten US-Boys unterstützen zu können. Pro TEAM treten im Übrigen sieben Zehnkämpfer an, wobei fünf in die Wertung kommen bzw. fünf Siebenkämpferinnen, von denen drei für die Endabrechnung gewertet werden. Wünschen wir Nils bei seinem ersten Auftritt im Nationaltrikot viel Glück!

Thorpe Cup

 

 

Image-Trailer LGR
Imagefilm der LG Karlsruhe ansehen