LGR Läufer erfolgreich bei Marathon, Cross- und Volkslauf

Die Herbstlaufsaison ist in vollem Gange und die LGR Läufer zeigten ein weiteres Mal starke Leistungen bei verschiedensten Wettkämpfen.

Einen überragenden Auftritt beim Frankfurt Marathon zeigte Sebastian Pieczarek, der am vergangenen Sonntag seine alte Bestzeit um ganze 5 Minuten unterbot. Der Läufer vom KIT SC lief die meiste Zeit an Seite von Katharina Steinruck, die die Olympianorm unterbieten konnte, und überquerte die Ziellinie nach 2:27:24h. Sein Trainingskollege Sebastian Speiser präsentierte sich bei seinem Marathondebut ebenfalls stark mit einer Zielzeit von 2:35:32h.

 

 

Als echter Lokalmatador sicherte sich Holger Körner beim Pfinzallauf in seinem Heimatort Berghausen in 33:53min den Sieg über die für ihn ungewohnt lange 10km Distanz. Robert Lahmann gewann unterdessen die Altersklasse U20 mit einer Zielzeit von 38:34min.

Am selben Tag sorgten Lorenz Herrmann und Johannes Fuchs für einen Doppelsieg beim Cross-Lauf in Hatzenbühl. Über die 5400m Distanz lief Lorenz seiner Konkurrenz weit davon und siegte in 14:15min. Johannes folgte ihm auf Rang 2 nach 14:55min.
Tim Anstett siegte über 1200m in der Altersklasse U16 in schnellen 3:18min in einer spannenden Sprintentscheidung.

Ergebnisse Frankfurt

Ergebnisse Berghausen

Ergebnisse Hatzenbühl