Jannik Arbogast mit Kreisrekord und erstmals unter 14 Minuten - Kesslr un Wammetsberger mit U23-DM-Norm

Beim hochkarätig besetzten „International Flanders Athletics Meeting“ im belgischen Oordegem ist Jannik Arbogast (MTV) über 5.000 Meter zu einem neuen Kreisrekord gelaufen. Mit 13:52,05min blieb der KIT-Student als Fünfter des B-Laufes kurz vor Mitternacht bei 1.000 Meter-Zeiten zwischen 2:46min und 2:48min und einem 2:44er Schlusskilometer erstmals unter der 14 Minuten-Grenze!

Christoph Kessler (MTV) lief am selben Tag beim Meeting in Ellwangen über 1.500 Meter zu pers. Bestleistung und U23 DM-Quali. Nachdem der letztjährige deutsche U20-Meister über 800 Meter die 1.000 Meter in 2.33min angegangen war, siegte er am Ende in 3:49,73min und verfehlte damit den Kreisrekord nur um eine Zehntelsekunde. In Christophs Sog steigerte sich Felix Wammetsberger (SG Siemens) mit einem beherzten Lauf ebenfalls zu pers. Bestzeit von 3:52,34min und U23-DM Norm.

Oordegem

Ellwangen