Ingrid Eckardt und Sibylle Häring nationale Titelträgerinnen in der Jugend – LGR-Athletinnen feiern Comebacks nach Verletzungspause

Bei den dänischen Jugendmeisterschaften dominierte LGR-Talent Ingrid Eckardt ihre Altersklasse auf der Mittelstrecke klar. Sowohl über 800m als auch über 1500m sicherte sie sich in Kopenhagen die Titel.

Einen weiteren Meistertitel konnte unsere Schweizer Athletin Sibylle Häring bei den nationalen Cross-Meisterschaften in Genf für sich verbuchen. Mit einem "Mega-Comeback" meldete sie sich dort nach ihrer Verletzung zurück und lag am Ende in der Altersklasse WU20 ganz vorne.

Nach langer Verletzungspause zeigte sich Tanja Grießbaum am Wochenende wieder gut erholt und gewann in schnellen 37:00 min den 10 Kilometer-Lauf in Hördt.

Ergebnisse Hördt und Genf